Sommertour des Innenministers

Hammer lud Karner zu Frühstücksgespräch

Ein tolles kulinarisches Frühstück genießen, gemeinsam in einer angenehmen Atmosphäre ins Gespräch kommen und Erfahrungen austauschen, sowie interessante Informationen zu aktuellen politischen Themen erhalten, das stand kürzlich in Altenberg auf dem Programm. ÖVP-Bezirksparteiobmann, Nationalratsabgeordneter Bgm. Mag. Michael Hammer lud Innenminister Mag. Gerhard Karner zu einem „Frühstücksgespräch“ mit rund 40 SpitzenfunktionärInnen aus Urfahr-Umgebung ins Cafe Podium ein.

 

Intensive Gespräche zur Migrationslage, zu vielen aktuellen Sicherheitsfragen, der aktuellen Teuerungswelle und dem massiven Arbeitskräftemangel in fast allen Branchen wurden im Beisein von LAbg. Bgm. DI Josef Rathgeb und ÖVP-Landesparteisekretär Mag. Florian Hiegelsberger geführt.

 

„Viele Bundesthemen betreffen gerade auch die örtlichen Verantwortungsträger in den Gemeinden hautnah. Es muss daher unser gemeinsamer Anspruch sein, diese Herausforderungen zu stemmen und für die Menschen die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen“, sind sich Innenminister Karner, der selbst Bürgermeister einer niederösterreichischen Gemeinde war, und Hammer einig.

Besuch_Karner__1_.JPG
Bild: (OÖVP Kapl) Intensive Gespräche im Rahmen eines Frühstücks
Besuch_Karner__2_.JPG
Bild: (OÖVP Kapl) v.l.n.r.. LAbg. Bgm. DI Josef Rathgeb, Landesparteisekretär Mag. Florian Hiegelsberger, Bezirksparteiobmann, NR Bgm. Mag. Michael Hammer, Bundesinnenminister Mag. Gerhard Karner, Fraktionsobmann Bernhard Pichler, Vizebürgermeisterin Anna Schinagl und Bezirksbürgermeister Herbert Fürst.