OÖVP Urfahr-Umgebung stimmte sich in Oberneukirchen auf den Wahlkampf ein.

Bezirksparteiobmann NR Bgm. Mag. Michael Hammer: „Mit 1.156 Kandidaten setzen wir uns dafür ein, dass Landeshauptmann Thomas Stelzer im Herbst gestärkt wird und einen klaren Auftrag für die nächsten Jahre erhält.“

Anlässlich der bevorstehenden Wahl lud die OÖVP Urfahr-Umgebung diese Woche ihre Spitzenfunktionäre und Gemeindevertreter zu einem Vorbereitungstreffen auf den Wahlkampf zu der Firma Foisner Trans nach Oberneukirchen ein.

„Als OÖVP-Urfahr-Umgebung stellen wir in allen 27 Gemeinden Kandidaten für die anstehenden Oberösterreich-Wahlen im September. 1.156 Kandidaten setzen sich dafür ein, dass Landeshauptmann Thomas Stelzer im Herbst gestärkt wird und einen klaren Auftrag für die nächsten Jahre erhält. Wir treten dafür an, das was Urfahr-Umgebung und Oberösterreich ausmacht zu erhalten und unsere Werte zu bewahren“, so Bezirksparteiobmann NR Bgm. Mag. Michael Hammer beim Wahlauftakt.

OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer gab einen Ausblick auf den Wahlkampf im Herbst und kam auf eine wesentliche Wahlrechtsänderung zu sprechen.

So kann künftig allen Kandidaten der Landesliste durch Ankreuzen eine Vorzugstimme gegeben werden.

Bezirksparteiobmann NR Bgm. Mag. Michael Hammer verrät bereits, dass sich der Wahlkampf im September stark um die Themen Arbeit und Beschäftigung drehen werde.  „Wir sind im Bezirk Urfahr-Umgebung und Oberösterreich wirtschaftlich hervorragend aufgestellt. In den letzten Monaten hat unsere Wirtschaft einen beeindruckenden Aufschwung erlebt. Diesen gilt es jetzt zu nutzen und den Aufschwung zum Vorsprung auszubauen, um die Arbeitsplätze in Urfahr-Umgebung zu sichern und neue zu schaffen“, betont Hammer.

Foisner Trans für 90-jähriges Bestehen geehrt

LAbg. Bgm. DI Josef Rathgeb nutzte die Gelegenheit, Claudia und Josef Foisner zum 90-Jahr-Jubiläum der Firma Foisner Trans zu gratulieren. Das Transportunternehmen wurde 1931 gegründet und von Josef Foisner im Jahr 1977 vom gleichnamigen Firmengründer übernommen. Seit 2016 unterstützt auch Tochter Claudia ihren Vater, die neben der Büroarbeit hin und wieder auch selbst hinterm Steuer eines LKW´s sitzt. Foisner Trans ist ein Familienbetrieb und beschäftigt 20 Mitarbeiter aus der umliegenden Region. Foisner Trans ist europaweit für die Kunden unterwegs. Vom Gleisbagger bis zur Riesengeige – transportiert wird alles.

Unter nachfolgenden Link finden Sie alle Fotos zum Wahlauftakt:  https://flic.kr/s/aHsmWtPwRT

 

Hattmansdorfer_Rathgeb_Wöss_Hammer.jpg
Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer mit Spitzenkandidaten der ÖVP Urfahr-Umgebung zur Landtagswahl LAbg. Bgm. DI Josef Rathgeb und Melanie Wöss sowie Bezirksparteiobmann NR Bgm. Mag. Michael Hammer. Foto: OÖVP hochgeladen von Michael Köck
Hattmansdorfer_Plakolm_Rathgeb_Hammer.jpg
Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm, LAbg. Bgm. DI Josef Rathgeb und Bezirksparteiobmann NR Bgm. Mag. Michael Hammer Foto: OÖVP hochgeladen von Michael Köck
FoisnerTrans_feiert_90JahrJubiläum.jpg
Bezirksparteiobmann NR Bgm. Mag. Michael Hammer, LAbg. Bgm. DI Josef Rathgeb und Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer gratulierten Claudia und Josef Foisner zum 90-Jahr-Jubiläum des Familienbetriebes Foisner Trans. Foto: OÖVP hochgeladen von Michael Köck