Breitband-Turbo durch zusätzliches Breitbandpaket

Die Digitalisierung ist ein Schlüsselfaktor in der Entwicklung unseres Landes und wir haben in den letzten Jahren im Bereich Breitbandausbau schon einiges erreichen können.

Es gibt hier aber noch viel zu tun.

Die Pandemie-Krise führt uns die Wichtigkeit von schnellen Internetverbindungen deutlicher vor Augen als jede Phase zuvor. Homeoffice, Distance-Learning, Lieferservices, Click&Collect, E-Rezept, Streamingangebote oder schnelle Verbindungen für Unternehmen sind nur einige wenige Schlagworte dazu.

Als Nationalrats-Abgeordneter, Bürgermeister und als Einwohner einer ländlichen Gemeinde ist für Michael Hammer ganz klar: „Wir brauchen eine moderne, zeitgemäße Breitbandinfrastruktur. Jetzt ist das Aktivieren des Turbo-Schalters notwendig. Es freut mich daher sehr, dass es gelungen ist ein zusätzliches Breitbandpaket von 1,4 Milliarden Euro zu fixieren. Mit diesem sollten bereits eingereichte Projekte beschleunigt werden. Es liegen viele Projekte vor, die nun verwirklicht werden sollten“.

OeVP_1621.jpg
(honorarfrei abdruckbar, © ÖVP-Klub/Sabine Klimpt)