ÖAAB Bezirksgruppe

Eckdaten des ÖAAB Urfahr-Umgebung:

Ortsgruppen: 27

Letzter Bezirkstag: 25.11.2014 in Oberneukirchen

Bezirksobmann

Bgm. HR Dipl.-Ing. Josef Rathgeb

 

 


LAbg. Bgm. DI Josef Rathgeb

rathgeb(at)oberneukirchen.ooe.gv.at
Mobil: 0664 8 29 83 66

ÖAAB Urfahr-Umgebung startet mit neuem Team durch

Abg. z. Nationalrat Mag. Michael Hammer, ÖAAB-Landessekretär Wolfgang Brandstätter, der neugewählte ÖAAB-Obmann Bgm. DI Josef Rathgeb, ÖAAB-Landesobmann Landeshauptmann Stv. Franz Hiesl

Toller Besuch sowie s"UU"per Stimmung beim Bezirkstag des ÖVP-Arbeitnehmer und Angestelltenbundes Urfahr-Umgebung (ÖAAB) im Gasthaus Obernberger in Oberneukirchen, wo sogar der große Saal zu klein wurde. Die stimmberechtigten Delegierten wählten den neuen Bezirksobmann Bgm. DI Josef Rathgeb aus Oberneukirchen inklusive seines 30-köpfigen Teams mit 100%-iger Zustimmung. Rathgeb dazu: „Diese überwältigende Zustimmung ist eine besonderer Vertrauensschatz und zeitgleich ein sichtbares und lebendiges Zeichen für eine starke und geschlossene ÖAAB-Bezirksgruppe. Das regional breit aufgestellte, stark verjüngte sowie weiblichere Vorstandsteam ist Garant für ein hervorragendes personelles und inhaltliches Angebot.“ Nach 8 erfolgreichen Jahren an der Spitze des ÖAAB legte der bisherige Bezirksobmann, Nationalratsabgeordneter Mag. Michael Hammer seine Funktion zurück um sich zukünftig gänzlich seiner Funktion als OÖVP-Bezirksparteiobmann widmen zu können. Hammer machte sich im Bezirk stets für zentrale Themen wie Familie, Verkehr und Pendler stark.

Unser ÖAAB-Bezirksvorstand

Die Mitglieder des neugewählten ÖAAB-Bezirksvorstandes!
Die Mitglieder des neugewählten ÖAAB-Bezirksvorstandes!

Bezirksobmann: Bgm. GPO HR DI Josef Rathgeb, Oberneukirchen
Bezirksobmann-Stv.: Vpräs. Vzbgm. Helmut Feilmair, Bad Leonfelden
Bezirksobmann-Stv.: Bgm. GPO Herbert Fürst, Engerwitzdorf
Bezirksobmann-Stv.: NR Vbgm. Mag. Michael Hammer, Altenberg
Bezirksobmann-Stv.: Melanie Wöss BEd, Lichtenberg

Finanzen: Werner Unfried, Gallneukirchen
Bildung: Doris Leitner, Schenkenfelden
Lehre und Fachkräfte: Dominik Danner, Eidenberg
Mitglieder und Betriebsgruppen: Reinhard Madlmayr, Gramastetten
Mitglieder und Betriebsgruppen: Ing. Bernhard Steiner, Ottensheim
Verkehr: Klaus Kraml, Herzogsdorf
Organisation: Birgit Eder BSc, Sonnberg
Organisation: Barbara Efinger, Lichtenberg
Schriftführerin: Kerstin Birklbauer, Haibach
Schriftführerin: Martina Mitter, Oberneukirchen
Kassenprüfer: gf.GPO GV Hermann Mairhofer, Engerwitzdorf
Kassenprüfer: Ing. Gottfried Preining, Zwettl

Beirat
: gf.GPO Mag. Gerhard Braun, Oberneukirchen
Beirat: Vbgm. Franz Füreder, Ottensheim
Beirat: Bgm. Roland Maureder, Zwettl
Beirat: Bgm. DI Hermann Reingruber, Reichenau
Beirat: Wilfried Riener, Sonnberg
Beirat: Jürgen Wiederstein, Hellmonsödt
Beirat: Manfred Wurzinger, St. Gotthard

Mitglieder lt. Statut:
- BGF Johannes Kapl
- Eveline Karrer-Leeb
- Judith Roth
- LGF Kons. Walter Störk
- LAbg. Bgm.a.D. Arnold Weixelbaumer
- Sarah Maria Windischhofer


Ab sofort jeden Freitag neu!
Jetzt anmelden zum OÖVP.tv-Info-Service.


OÖVP-NEWS

LH Stelzer: „Müssen Polizei die nötigen Mittel zur Verfügung stellen – neue Bundesregierung wird hier gefordert sein“

Erste Punkte aus OÖVP-Sicherheitsagenda bereits in Umsetzung: Rund 200 Polizistinnen und Polizisten werden 2017 ihren Dienst antreten – Mobile...

Große Zustimmung für die Neue Zeit in Oberösterreich

Knapp 70 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher sind mit der bisherigen Arbeit des neuen Landeshauptmanns zufrieden. Nach 100 Tagen...

Startbilanz für das Land OÖ: Präsentation des Expertenberichtes zu den Finanzen des Landes OÖ

Vor dem Hintergrund einer Neuausrichtung der Finanzpolitik des Landes Oberösterreich wurde eine Expertengruppe bestehend aus Univ.-Prof. Dr. Teodoro...

LH Mikl-Leitner und LH Stelzer unterstützen Empfehlungen des Rechnungshofes zur Mindestsicherung

„Reform der Mindestsicherung und bundeseinheitliche Lösung sind Gebot der Stunde“

Schluss mit neuen Schulden!

Als erstes Bundesland hat Oberösterreich eine gesetzliche Schuldenbremse eingeführt. Bereits 2018 muss die „schwarze Null“ im Budget stehen.
nach oben